Indien: Indischer Lehmtempel - 85 Grad

Indien: „Indischer Lehmtempel“ - 85° C
Lehmwände in der Sauna speichern die Wärme und geben diese als Strahlungswärme an den Körper ab. Die angenehme Wärme des Lehmes wirkt sehr entschlackend. Lehm reguliert die Feuchtigkeit optimal. Vorteil: Schwitzen ist gesünder, denn Lehm absorbiert Schadstoffe und wirkt vorbeugend gegen Allergien, chronische Erkrankungen und Hautkrankheiten.

Tipp: Verweildauer mögl. 15 bis 20 Minuten oder nach persönlichem Empfinden.

Kurz & Knapp

Lehmwände, entschlackende  Wärme
feuchtigkeitsregulierend
vorbeugende Wirkung
Aufgüsse durch Saunameister